Cellgym 2019-09-12T13:04:23+00:00

Anti-Aging

Cellgym: Mitochondriales Zelltraining durch Sauerstoff

Die Intervallhypoxie- und Intervallhypoxie-Hyperoxie-Therapie ist eine schonende und nicht-invasive Methode, die zur Regeneration und Entspannung des gesamten Körpers dient. Der hochwirksame IHHT-Trainingsreiz regt zahlreiche biochemische Prozesse im Körper an und führt zu Selbstheilung und Regeneration.

Cellgym kann bei folgenden Krankheiten angewendet werden:

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Hypertonie

IHD, Angina Pectoris

Post-Infarkt-Kardiosklerose

Myokardinfarkt in der Rehabilitationsphase

Vorbereitung auf eine Herzoperation

Postoperative Rehabilitation

Primär- und Sekundärprävention einer CVD

Zerebrovaskuläre Erkrankungen

Schlaganfall in der Rehabilitationsphase

Beschreibende Enzephalopathie

Vorübergehende ischämische Anfälle

Vaskuläre Demenz Migräne Vertebrobasilarinsuffizienz Somatoforme autonome Dysfunktion

Psychiatrie, Narkologie

Endogene Depression

Drogen- und Alkoholmissbrauch

Epilepsie

Neurosen einschließlich:

– Enuresis

– Zwangsstörungen

– Astheno-Neurotisches Syndrom

– hyperdynamisches Syndrom

Diabetes mellitus Typ II

Fettleibigkeit

Metabolisches Syndrom

Hypercholesterinämie

Störungen des Lipoproteinstoffwechsels

Pulmonology

Bronchialasthma

COPD

Häufige akute Atemwegserkrankungen

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch
0271 303 108 30
oder über dieses Formular:

Wenn Sie Daten an uns übermitteln, so erfolgt dies unter Einwilligung in die Datenverarbeitung entsprechend unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können. (required)
Ich bin einverstanden

Wir reservieren Ihren Termin verbindlich für Sie.
Sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie den Termin rechtzeitig abzusagen. Bei Absagen von weniger als 48 Stunden vor dem Termin, entsteht ein Ausfallhonorar von 50€.