Anti-Aging 2018-06-24T09:17:39+00:00

Anti-Aging

Das biologische Alter hinauszögern, die Lebensqualität erhalten.

Gesunde Zellen und wiederhergestellte interzelluläre Matrix bilden einen gesunden Körper.

Die Alterung des Menschen ist von der Alterung seiner Zellen abhängig. Moderner Zellforschung zufolge könnte ein Mensch unter optimalen Bedingungen mehr als 160 Jahre in voller Gesundheit leben. Wir sind jedoch durch derzeitige Lebensumstände noch weit davon entfernt. Wir können uns nicht ganz gegen das Altern wehren, jedoch die Bedingungen für ein „Anti-Aging“ optimieren. Nach einer sehr ausführlichen Anamnese und Diagnostik von Ernährung und Darmgesundheit, bis hin zu Umwelttoxinbelastungen, werden in meiner Praxis passende Therapiekonzepte für Sie zusammengestellt, die nicht nur Ihrem Aussehen dienen, sondern auch chronischen Erkrankungen die Grundlagen entziehen.

me2.vie – Systemtherapie: Die Kraftwerke der Zellen stärken

Bei über 97% chronischer Erkrankungen sind die Mitochondrien (Kraftwerke der Zellen) geschädigt. Die moderne Hochfrequenztechnologie me2vie kann Zellen dazu bringen sich zu verjüngen. Verschiedenste orthomolekulare Infusionen werden gleichzeitig mit der Elektrostimulation eingesetzt.

mehr erfahren

Cellgym: Mitochondriales Zelltraining durch Sauerstoff

Die sanfte, nicht-invasive Methode, Intervall-Hypoxie- und Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie, dient zur Regeneration und Entspannung des gesamten Körpers. Durch den hocheffektiven IHHT-Trainingsreiz werden im Körper zahlreiche biochemische Prozesse zur Selbstheilung und Regeneration aktiviert.

Indikationen

Ozontherapie: Durch Sauerstoff kann die Leistungsfähigkeit gesteigert werden.

Ozon ist eine Abwandlung von Sauerstoff mit sehr hoher Oxidationswirkung. Bei der Hyperbaren Ozontherapie wird in einer Vakuumflasche entnommenes Blut mit Ozon – dem Aktivsauerstoff – unter Druck gemischt und dann als Infusion in die Vene zurückgegeben.

Indikationen

PEMF-Magnetfeldtherapie: Magnetische Impulse zur Zellanregung

Mit der PEMF-Therapie sollen die körpereigenen Signale nachgeahmt werden, durch die der normale Heilungsprozess aktiviert werden kann. Liegend auf einer Matte erzeugen magnetische Impulse ein elektrisches Signal, mit dem die Zellregeneration angeregt werden soll.

Gefäß-Check mit dem Ultraschall und Atheroskleroserisiko minimieren

Zur Früherkennung von Atherosklerose wird mit Hilfe der Sonographie (Ultraschall) die Intima-Media-Dicke der Halsschlagader bestimmt. So können rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Folgeerkrankungen der Atherosklerose wie beispielsweise Myokardinfarkt (Herzinfarkt) und Apoplex (Schlaganfall) ergriffen werden.

Entgiftungstherapie: “Sie sind nicht krank, sie sind vergiftet.”

Wie in der Umweltmedizin, trifft auch diese Aussage auf Anti-Aging und Ästhetische Medizin zu. In Laboranalysen entdecken wir die Giftstoffe, die Ihren Körper belasten und entwickeln für Sie ein individuelles Entgiftungs-Konzept. Das kann z.B. bei toxischen Metallen eine Chelattherapie oder bei chemischen Giftstoffen eine optimierte orthomolekulare Behandlung sein.

Orthomolekulare Therapie und Vita-Balance-Kur: Wohlfühlkur für Ihre Zellen

Neben Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien ist die Versorgung des Körpers mit richtigen Fettanteilen sehr wichtig für die Zellregeneration. Zell- und Mitochondrienmembranen bestehen aus sehr wertvollen ungesättigten Fetten und Phospholipiden. Nur gesunde Zellstrukturen garantieren eine optimale Zellfunktion.

Mikroimmuntherapie: Widerherstellung des Immunsystems im Fokus

Medikamente der Mikroimmuntherapie sind Immunregulatoren und zielen auf die Stärkung und Harmonisierung der körpereigenen Abwehr ab. Das hat sich bei vielen chronischen Krankheiten bewährt. Ziel ist es, den Organismus unter Einsatz der wichtigsten an der Immunreaktion beteiligten Akteure auf schonende Weise zu einer natürlichen und wirksamen Immunantwort zurückzuführen.

Schmerztherapie und Störfeldsuche: Suche nach den Ursachen

Mit diagnostischen Methoden der Neuraltherapie werden oft Ursachen, sogenannte Herde gefunden und behandelt. Bei der Neuraltherapie wird mit dünnen Nadeln Lokalanästhetika in Schmerz und Reflexzonen injiziert. Dieses Verfahren kann mit Akupunktur kombiniert werden. In der Praxis wird beides für die Schmerzlinderung und chronische Leiden eingesetzt.

Mesotherapie: Schmerztherapie und sanfte Beautymethode

Das Verfahren vereint die Erfolge der Akupunktur, der Neuraltherapie und der Orthomolekulartherapie miteinander. Mit ultrafeinen Injektionsnädelchen werden in bestimmte Hautzonen Wirkstoff-Mischungen nur wenige Millimeter unter die Haut eingebracht. Dieses Verfahren findet wird sowohl in der Schmerztherapie, der Sportmedizin, der Gynäkologie als auch in der Ästhetischen Medizin verwendet.

Natur-identische Hormontherapie nach
Dr. Rimkus für Frauen und Männer

Heute ist es möglich, aus Diosgenin, dem Hauptwirkstoff der mexikanischen wilden Yamswurzel, das „natur“- oder „bio-identische“ Progesteron herzustellen. Nach entsprechender Labordiagnostik wird eine hormonelle Dysbalance wieder ausgeglichen. Dabei werden, so weit möglich immer auch die Ursachen der hormonellen Störungen mitbeachtet und gegebenenfalls behandelt.

Individuelle Ernährungsmedizin: Die richtige Ernährung gibt es nicht

Jedes Auto wird qualitativ besser versorgt und gewartet als ein Mensch. Leider gab es bei unserer Geburt kein Handbuch für die passenden Nährstoffe und Wartungsintervalle. Viele chronische Erkrankungen und auch das Altern gehen auf unpassende Ernährung zurück. Deshalb ist unsere Praxis auch auf eine Ernährungsberatung spezialisiert, welche auf Laborwerten basiert.

Bestandteil der Ernährungsmedizin: Mikronährstofftherapie und Rationale Naturstoffmedizin

Entsprechend einer Lifestyle-Analyse beraten wir Sie, wie Sie Mängel an Baustoffen für Ihre Zellregeneration ggf. durch Nahrungsergänzungsmittel, diätetische Lebensmittel oder rationale Pflanzenwirkstoffe zusätzlich unterstützen können. Bei der Auswahl von Nahrungsergänzungsmitteln ist die Qualität und die Zusammensetzung äußerst wichtig.

Eisenmangel erkennen und wirkungsvoll behandeln

Müde? Lustlos? Depressiv? Haarausfall? Schlafstörung? Kopfschmerzen? Psychisch labil? Schwindelgefühl? Nagelbrüchigkeit? Nackenverspannungen? Konzentrationsstörungen? Diese Symptome könnten auf Eisenmangel hinweisen. Eisen wird meist unterschätzt, verfügt aber über eine enorme Heilkraft. Machen Sie einen Termin und überprüfen Sie Ihren Eisenwert.

Vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch:
0271 303 108 30
oder über dieses Formular:

Wenn Sie Daten an uns übermitteln, so erfolgt dies unter Einwilligung in die Datenverarbeitung entsprechend unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können. (required)
Ich bin einverstanden