Ästhetische Medizin 2018-06-24T09:23:34+00:00

Ästhetische Medizin

Mit modernsten Methoden Ihre natürliche Schönheit strahlen lassen.

Ästhetische Medizin ist nicht zu verwechseln mit plastischer Chirurgie. Genau zu Ihrem Typ und Ihrer Gesundheit passend, verwenden wir in der ganzheitlich ästhetischen Medizin nebenwirkungsarme Methoden um natürliche Funktionen des Haut- und Bindegewebes wieder zu aktivieren. Dabei können mit biologisch sehr gut verträglichen Mitteln, Korrekturen an unerwünschten mimischen Strukturen korrigiert und wiederaufgebaut werden, oder z.B. Fettpölsterchen, an unerwünschten Stellen zum Schmelzen gebracht werden. Wichtig sind mir sowohl die Verträglichkeit der angewandten Maßnahmen, als auch die Nachhaltigkeit ihrer Wirkung. Die Haut und vor allen die Gesichtshaut ist der Spiegel des Umganges mit ihrem Körper. Aus diesem Grund sind wir bemüht parallel auch die Ursachen für ungewollte äußerliche Veränderungen zu beseitigen.

Pellevé-Radiage-Behandlung: Noninvasiv natürlich schön

Durch Radiowellen wird unter der Haut die Bildung von körpereigenem Kollagen angeregt. Eine der modernsten Methoden der Hautverjüngung und Faltenbehandlung, mit der das Einbringen von eventuell allergieauslösenden Fremdsubstanzen unter die Haut vermieden werden kann.

Tixel®-Hautverjüngung: reine, natürliche Hitze gegen Falten und Narben

Das thermo-mechanische Verfahren eignet sich zur Narbenbehandlung, Entfernen von Hyperpigmentierung und zur Hautstraffung im Gesicht. Viele kleine Mikropyramiden berühren für Millisekunden die Haut und öffnen Hautkanäle. Jetzt können hocheffektive Wirkstoffe eingebracht werden. Das Ergebnis ist zarte, feinporige Haut.

Faltenunterspritzung: Einfach und passend zu jedem Hauttyp

Unser Gesicht ist oft schutzlos der UV-Strahlung und Umweltbelastungen ausgesetzt. Die Veranlagung, vorzeitig Falten zu bilden, kommt hinzu. Mit einfachen Möglichkeiten kann der Natur ein Schnippchen geschlagen werden. Mit passenden „Fillern“ wird die Haut geglättet.

3D-Fädenlift LUXEFACE & LUXEBODY

Die weltweit erste Technik der nicht-operativen Hautverjüngung, Revaskularisierung für Gesicht und Körper. Merkmale der Hautstruktur werden berücksichtigt und bieten eine vollständige 3D-Simulation auf allen Ebenen und in allen Richtungen. Fäden bilden und fixieren das subkutane Skelett, wodurch es möglich ist, die Wirkung der plastischen Chirurgie zu erreichen, ohne Mimik und Gesichtsanatomie zu verletzen.

LUXFACE Lifting Mask: Collagenmaske mit sofortigem Lifting-Effekt

Die LUXEFACE Kollagenmaske besteht aus einem Tuch und einem Gel, das einen sofortigen Lifting-Effekt bewirkt. Das Gel enthält eine erstaunliche Mischung aus natürlichen Anti-Aging-Extrakten: hydrolysierter Hyaluronsäure, lösliches Kollagen, Peptide, Arnika, Kräuterextrakte zur Hautverjüngung und Lactobacillus-Ferment.

Preslifting: Das intelligente Konzept der Haut-Transformation

Die PRESLIFTING-Behandlung erzeugt das Wachstum neuer Fibroblasten durch Reproduktion aus körpereigenen Kleinzellen und Fibroblasten unter Verwendung einer speziellen Verjüngungslösung und eines innovativen Drug-Delivery-Systems. Spezielle Akupunkturnadeln helfen das die Wirkstoffe tief in die Haut eindringen.

Fett-Weg-Spritze (Lipolyse) für hartnäckige Problemzonen

Wenn an unerwünschten Stellen, wie z.B. am Kinn, Bauch, Achseln etc. kleine Fettpölsterchen ärgern, die auch beim Fasten als letzte schwinden wollen, dann kann gerade hier mit gezielten kleinen Injektionen der natürliche Fettabbau unterstützt werden. Und das ganz ohne Operation.

Botox-Injektionen: Gezielte Entspannung für Muskelstrukturen

Bestimmte Strukturen unseres Gesichtes werden durch angespannte Mimik zu einem dauerhaften Gesichtsausdruck. Durch gezielte minimale Injektionsmengen mit dem Nervenbotenstoff Botox gelingt es für einige Zeit, diese verkürzten Muskelstrukturen wieder zu entspannen.

Neue Methode zur Behandlung von Malar Mounds

Die ellman-Radiofrequenztechnik nach Dr. Kai Rezai ist eine völlig neue Methode zur Behandlung von Malar Mounds (Tränensäcke), Teleangiektasien, Trichiasis sowie zur lokalen Epilation. Durchführung ohne chirurgischen Schnitt. Diese 4.0 MHZ Hochfrequenz-Technologie erfolgt mit einer isolierten Elektrode.

Vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch:
0271 303 108 30
oder über dieses Formular:

Wenn Sie Daten an uns übermitteln, so erfolgt dies unter Einwilligung in die Datenverarbeitung entsprechend unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können. (required)
Ich bin einverstanden